„Sportschau“ geht wieder auf Sendung

Quelle: Westfälische Nachrichten
Autor: Alfred Riese
Veröffentlicht am: 23.10.2018

Feilen-am-Wahlverfahren-Sportschau-geht-wieder-auf-Sendung_image_1024_width

Die Show geht weiter. Am 8. März 2019 bauen das Organisationsteam und die Gemeinde dem Saerbecker Sport wieder eine Bühne, um ihn in der Breite und der Höhe der Höchstleistungen zu feiern. Es wird die vierte Auflage der „Sportschau“, die aus der früher eher drögen, satzungskonformen Redeveranstaltungen ein gesellschaftliches Event für die Sportszene gemacht hat. Von Anfang an mit an Bord und für den März wieder gebucht: der GOP-Variete-bekannte Comedian Oli Materlik. Das kündigte unlängst Monika Schmidt ( CDU) an, Vorsitzende des Sportausschuss und Mitglied im Vorbereitungsteam.

Trotz allem Show-Format ließ Materlik bisher die Sportler, wo sie bei der Sportschau hingehören: im Mittelpunkt. Es geht um die Erfolge von Saerbecker Athletinnen und Athleten und Teams, die sie für hiesige oder auch auswärtige Vereine schaffen. Die Ehrungen in Hövels Festhalle folgen weiter der Satzung (siehe Infobox). Gebastelt wird allerdings zurzeit an einem neuen Wahlverfahren für den Sportler, die Sportlerin und das Team des Jahres, erklärte Monika Schmidt. Bisher war sozusagen die Eintrittskarte der Abstimmzettel. Soll heißen: Hatte eine bestimmte Person oder ein bestimmtes Team einen großen Unterstützerkreis vor Ort, war das Ergebnis eigentlich klar. Dieser Mechanismus soll abgemildert werden, hat sich das Organisationsteam zum Ziel gesetzt. Ein konkretes Procedere gibt es aber noch nicht. Was unverändert bleiben wird: Quer durch Altersklasse und Sportarten, vom Kreismeister bis zuletzt zur WM-Teilnahme, mit vielen Einzelsportlerinnen und -sportler und Teams, richtet die Sportschau den Spot auf die Leistungsspitze und rückt zugleich den Breitensport ins Licht.

Stichwortsuche

Tage der offenen Tür 2018
Klimakommune Saerbeck

Homepage-Button_5x3

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader