Ratssitzung am Donnerstag

Die Ratssitzung der Gemeinde Saerbeck am morgigen Donnerstag, 19. März, findet unter besonderen Vorzeichen statt. In Absprache und im Konsens mit den Fraktionen ist folgendes Vorgehen vereinbart worden, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen: Die Fraktionen nehmen, ausdrücklich auf freiwilliger Basis, in halber Stärke teil. Um die Beschlussfähigkeit sicherzustellen, wird die größte Fraktion mit sechs Mitgliedern vertreten sein (statt fünf, was der halben Fraktionsstärke entspricht). Die Sitzung findet im Bürgerhaus statt, bei der Bestuhlung wird auf größtmöglichen Abstand geachtet. Alle Punkte der Tagesordnung wurden zuvor in den Ausschüssen einstimmig beraten, daher ist ein zügiges Abarbeiten der Tagesordnung zu erwarten. Ausnahme ist der strittige Punkt Klimakommune 2.0, er soll von der Tagesordnung genommen und zu einem späteren Zeitpunkt beraten werden. Die Sitzung soll damit auf ein zeitliches Mindestmaß reduziert werden. Sie ist, wie jede Ratssitzung, als unabdingbare Konsequenz öffentlich, wenngleich auch hier der Grundsatz gilt, soziale Kontakte auf ein notwendiges Maß zu reduzieren. Das Protokoll der Ratssitzung wird wie üblich auf der Homepage der Gemeinde Saerbeck online gestellt.

Eine Absage der Ratssitzung ist erwogen worden, so wie sie die Bezirksregierung Münster am Montag allgemein für politische Gremien im Regierungsbezirk Münster empfohlen hatte. Da aber dringende Entscheidungen anstehen (Bauleitplanung, Grundstücksangelegenheiten), hält die Gemeinde an der Ratssitzung fest. „Es ist für uns wichtig, dass wir auch in diesen Zeiten handlungsfähig bleiben“, so Bürgermeister Roos, „das sind wir den Saerbeckern einfach schuldig. Zugleich halten wir bei der Sitzung Vorsichtsmaßnahmen ein. So habe ich angeregt, dass die Fraktionen keine Mitglieder in die Sitzung schicken, die eine Vorerkrankung haben.“

 

Stichwortsuche


Klimakommune Saerbeck

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader