Ehrenamtskarte

Logo Ehrenamtskarte

Bürgerschaftliches Engagement verdient Anerkennung und Würdigung. Deshalb hat die Nordrhein-Westfälische Landesregierung zusammen mit den Städten, Kreisen und Gemeinden des Landes eine landesweit gültige Ehrenamtskarte eingeführt.

Die Ehrenamtskarte ist Ausdruck der Wertschätzung für den großen ehrenamtlichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürger und bietet den Inhabern damit Zugang zu zahlreichen Vergünstigungen.
 

Informationen für Engagierte:

Für den Erhalt der Ehrenamtskarte müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein: 

-         mindestens 5 Stunden ehrenamtliche Arbeit pro Woche (250 Stunden/Jahr),
-         bereits mindestens 2 Jahre ehrenamtlich tätig gewesen sein,
-         ehrenamtliche Arbeit ausschließlich für Dritte ohne Aufwandsentschädigung leisten, die über Erstattung
          von Kosten hinausgeht,
-         Wohnsitz in Saerbeck oder ehrenamtlich tätig für eine am Gemeinwohl orientierte Einrichtung in Saerbeck.

Falls Sie sich für die Ehrenamtskarte bewerben oder besonders engagierte Personen vorschlagen möchten füllen Sie bitte den Bewerbungsbogen aus. Sie bekommen die Bewerbung auch im Rathaus der Gemeinde Saerbeck oder im Mehrgenerationenhaus bei den jeweiligen Ansprechpartnern.

Hinweis: Die Gültigkeitsdauer der Ehrenamtskarte beschränkt sich auf zwei Jahre, danach muss die Karte neu beantragt werden.

Informationen für Partner:

Die Wertschätzung und Attraktivität der Ehrenamtskarte wird vor allem geprägt von Vergünstigungen, die Einzelhändler, Dienstleister, Gastronomen und Freizeiteinrichtungen ermöglichen können.

Falls auch Sie Kooperationspartner der Ehrenamtskarte werden möchten, nutzen Sie bitte das Rückmeldeformular.

Vergünstigungen:

Eine Übersicht der Vergünstigungen in Saerbeck finden Sie in dieser Übersicht Vergünstigungen in Saerbeck.

Vergünstigungen aller teilnehmenden Städte und Kommunen, sowie umfangreiche Informationen zur Ehrenamtskarte finden Sie unter http://www.ehrensache.nrw.de/Icon das einen externen Link kennzeichnet

Auch das Unternehmen Sixt GmbH & Co. Autovermietung beteiligt sich am Projekt „Ehrenamtskarte NRW“ und gewährt den Inhaberinnen und Inhabern der Ehrenamtskarte NRW einen Nachlass von bis zu 15 % bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck. Der Nachlass gilt auf alle jeweils zum Anmietzeitpunkt am Anmietort gültigen Offline- und Internet-Privatkundentarife bei Sixt rent a car und Sixt rent a truck. Die Nachlasshöhe ist dabei abhängig von der lokalen Verfügbarkeit und das Angebot ist nicht kombinierbar mit anderen Specials oder Sonderaktionen.

Das Angebot ist nur gültig für Reservierungen über www.sixt.de/ehrenamt-nrw und gilt in ganz Deutschland.

Unter https://www.sixt.de/mietwagen/deutschland/#/ finden Sie eine Übersicht aller Stationen in Nordrhein-Westfalen.

Für den Raum Nordrhein-Westfalen gilt dieses Angebot an 77 Stationen und wurde den entsprechenden Kommunen auf der Website des Landes unter https://www.engagiert-in-nrw.de/ehrensache#results hinzugefügt.  

Ansprechpartner:

Gemeinde Saerbeck
Ines Heilemann
Ferrières - Str. 11
48369 Saerbeck
Telefon: 02574 / 89 104
Fax: 02574 / 89 291
E-Mail: ines.heilemann@saerbeck.de

Mehrgenerationenhaus Saerbeck
Emsdettener Str. 1
48369 Saerbeck
Telefon: 02574 / 8666
Fax: 02574 / 8616
E-Mail: mgh@kolping-saerbeck.de 

Stichwortsuche


Klimakommune Saerbeck

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader