Neue Kümmerer für Kultur und Tourismus

Fred Wieneke im Ruhestand / Zuständigkeiten-Rochade

Die Bereiche Kultur, Tourismus und Archiv haben im Saerbecker Rathaus neue Ansprechpartnerinnen und Zuständige. Seit Juni bzw. ab Dezember kümmern sich Anja Schulting und Heike Evels-Voß darum. Sie übernehmen diese Aufgaben von Fred Wieneke, der im Mai in den Ruhestand gegangen ist. Weil die Corona-Beschränkungen die geplante Übergabe in den vergangenen Wochen verhindert haben, bleibt er dem Rathaus zunächst im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung erhalten und übergibt seine Aufgaben geregelt.

Fred Wieneke ist seit Anfang der 1990er Jahren für die Gemeinde Saerbeck tätig. Kinder und Kulturliebhaber kennen ihn als Organisator der Auftritte von Clown Fidelidad oder Justus Frantz und von Lesungen. Er kümmerte sich unter anderem um Bürgerinfo-Broschüren, den Ortsplan, Ausstellungen, die Natourismus-Radroute und die Gemeindepartnerschaften mit Ferrieres und Rietavas, das Programm zum Volkstrauertag, Veranstaltungsorganisation, die Technik in Bürgerhaus und -scheune, das Projekt Kulturrucksack, den Friedensweg, das Heimatmuseum und  weitere, große und kleinere Projekte. Im Jahr 2006 war der erklärte Nicht-Fußballfan EM-Beauftragter der Gemeinde und organisierte öffentliches Rudel-Gucken.

Im Rahmen einer kleinen Zuständigkeiten-Rochade übernehmen Heike Evels-Voß und Anja Schulting als Team von Fred Wieneke die Bereiche Kultur und Tourismus. Um das Gemeindearchiv kümmert sich zusätzlich als neue Kraft Philipp Luig, der diese Aufgabe bereits bei der Stadt Emsdetten wahrnimmt.

Anja Schulting nimmt von ihren bisherigen Aufgaben den Internetauftritt und die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde und des Projekts NRW-Klimakommune, den Sitzungsdienst für Rat und Ausschüsse und die Veranstaltungsorganisation mit.

Kontakt in Sachen Kultur und Tourismus: Anja Schulting, Tel. 02574/ 89 503, E-Mail anja.schulting@saerbeck.de.

 

Stichwortsuche