Aktuelles

Keine Elternbeiträge für April 2020 für KiTa, Kindertagespflege und OGS

28.03.2020
Corona
Die zuständigen Landesministerien und kommunalen Spitzenverbände haben sich am Donnerstag darauf verständigt, dass die Elternbeiträge des Monats April für Kitas, Plätze in Kindertagespflege und die Offene Ganztagsschule „erlassen“ werden. Land und Kommunen werden sich die Kosten jeweils hälftig teilen. Die Beiträge für den Monat März hingegen sind von den Eltern in voller Höhe zu entrichten. Diese Regelungen stehen noch unter dem formalen Vorbehalt entsprechender Gremienbeschlüsse. [Mehr]


Allgemeinverfügung vom 26.03.2020

27.03.2020
Corona
Die Gemeinde Saerbeck weist auf eine neue Allgemeinverfügung hin, die ab sofort gültig ist. Damit setzt die Gemeinde eine entsprechende Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen um. Wesentlicher Unterschied zu den bisherigen Regelungen: Baumärkte, Gartencenter und Floristen dürfen öffnen. Dabei müssen besonders Baumärkte und Gartencenter sicherstellen, dass die Anzahl der Kunden, die sich im Geschäft gleichzeitig aufhalten, begrenzt ist. Darüber hinaus gelten die allgemeinen Abstandsregeln. [Mehr]


Appell an die Saerbeckerinnen und Saerbecker

27.03.2020
Corona
Saerbeck steht zusammen in der Coronakrise und setzt jeden Tag Zeichen der Solidarität und des Miteinanders. „Es ist ermutigend und stimmt mich optimistisch, wie sich die Saerbeckerinnen und Saerbecker an die Regeln halten, die dazu dienen, die Ausbreitung des Virus zu bremsen“, so Bürgermeister Wilfried Roos. „In dieser Krisensituation bewährt sich die Dorfgemeinschaft. Darauf können wir alle stolz sein.“ In Saerbeck ist die Anzahl der Corona-Infizierten stabil: Sieben Personen sind positiv getestet worden (Stand Freitag, 27. März, 9 Uhr), die gleiche Anzahl wie am Vortag. [Mehr]


Earth-Hour

26.03.2020
In den Zeiten der Coronakrise hält die Klimakommune Saerbeck an ihren Zielen fest. Im Hintergrund (und im Homeoffice) wird weiter an Konzepten gearbeitet und auch wenn alle öffentlichen Veranstaltungen (z.B. Führungen im BEP) abgesagt sind, geht die Klimakommune weiter an die Öffentlichkeit. Ganz bewusst übrigens, um ein Stück Normalität zu erhalten. Genau deshalb ruft die Klimakommune Saerbeck dazu auf, bei der diesjährigen Earth Hour mitzumachen, die am kommenden Samstag, 28. März, von 20.30 bis 21.30 Uhr stattfindet. Dabei wird weltweit an öffentlichen Gebäuden das Licht gelöscht, um ein Zeichen für den Klimaschutz zu setzen – auch Saerbeck hat schon mehrfach teilgenommen und etwa die Rathausbeleuchtung während der Earth Hour abgeschaltet. Auch Privathaushalte können und sollen wieder mitmachen – natürlich unter Beachtung der Vorschriften, die in der Coronakrise gelten. Wegen der aktuellen Lage wird es weltweit keine öffentlichen Veranstaltungen zur Earth Hour geben; umso wichtiger sind deshalb die Zeichen jedes Einzelnen. Mehr Informationen im Internet und viele Ideen zum Mitmachen unter www.earthhour.org (in englischer Sprache) oder www.wwf.de/earthhour (deutsch).


Förderverein mit Personal verstärkt

26.03.2020
20200326 PM Maria Bennemann und Gabi Droste
Die Arbeit am Projekt Klimakommune Saerbeck wird nicht weniger – ganz im Gegenteil, die Zukunft („Klimakommune 2.0“) verspricht mindestens so arbeitsintensiv zu werden wie der Start. Deshalb professionalisiert sich die Klimakommune und verstärkt sich personell an gleich zwei Positionen: Maria Bennemann arbeitet seit dem 1. Februar als Projektassistenz in der Klimakommune, Gabi Droste tritt am 1. Mai ihre Stelle als hauptamtliche Leiterin des außerschulischen Lernstandortes im Bioenergiepark an. [Mehr]


Den lokalen Handel trotz Coronakrise unterstützen

25.03.2020
Corona Virus
Den lokalen Handel trotz Coronakrise unterstützen: Das ist möglich, denn der Lieferservice vom Geschäft zum Kunden ist weiterhin gestattet. Einige Saerbecker Einzelhändler, Bäckereien und Gastronomiebetriebe sind hier schon aktiv. Deshalb will die Gemeinde Saerbeck auf ihrer Internetpräsenz (www.saerbeck.de) die örtlichen Lieferangebote an einer zentralen Stelle veröffentlichen. Hier soll man schnell nachschauen können: Wer bietet im Dorf welchen Service an? Deshalb ruft die Gemeinde Geschäftsleute auf, die Lieferdienste anbieten, sich kurz unter info@saerbeck.de zu melden. Die Angaben werden in einer Liste auf der Internetseite eingetragen, so wie es auch schon andere Kommunen getan haben. Wichtig für die Liste sind Kontaktdaten (Mail, Telefon), unter der sich Kunden melden können. Weiterhin will die Gemeinde Saerbeck auf ihrer Internetpräsenz auch Hilfsangebote für Saerbecker von Saerbeckern auflisten. Auch hier gilt: Einfach eine Mail mit Informationen an info@saerbeck.de schicken. Bitte Kontaktdaten nicht vergessen und das Hilfsangebot kurz und knapp formulieren. Herzlichen Dank sagt die Gemeinde Saerbeck!


Elternbeiträge für Kinderbetreuung: Kreisweite Lösung gesucht

25.03.2020
Corona Virus
Kreis Steinfurt: Die Kommunen im Kreis Steinfurt erarbeiten derzeit Lösungen, wie mit den Elternbeiträgen umzugehen ist, die im Zeitraum der Schließung von Schulen, Kitas und Kindertagespflege gezahlt wurden oder auch noch gezahlt werden. Zielsetzung aller Städte und Gemeinden sowie des Kreises ist es, Eltern in dieser schwierigen Zeit zu entlasten. Aus diesem Grund wird an einer kreisweiten Lösung zum Umgang mit der Elternbeitragspflicht gearbeitet.


Matt Fleck - Praktikant der Klimakommune Saerbeck

25.03.2020
20200324 PM Matt Fleck
Wenn dieser Text erscheint, ist der, um den sich diese Zeilen drehen, schon wieder auf der anderen Seite des Atlantik: Matt Fleck, 24 Jahre alt, US-Amerikaner, Student, Praktikant der Klimakommune Saerbeck – und ein Leidtragender der Corona-Krise. Matt wurde, wie alle Teilnehmer eines Austauschprogrammes, vorsichtshalber in die USA zurückbeordert. „Matt war ein wirklich netter Kollege. Wir sind alle traurig, dass er uns so urplötzlich verlassen musste“, heißt es aus dem Klimakommune-Team. [Mehr]


Allgemeinverfügung Corona vom 20.03.2020

20.03.2020
Corona Virus
Die Gemeinde Saerbeck passt die Allgemeinverfügung zur Coronakrise erneut an. Nachdem am Donnerstag, 19. März, schon viele Geschäfte ihren Betrieb einstellen mussten, justiert die Gemeinde in der Allgemeinverfügung vom Freitag, 20. März, jetzt noch einmal nach. [Mehr]


Allgemeinverfügung Corona vom 19.03.2020

19.03.2020
Corona Virus
Die Gemeinde Saerbeck geht den nächsten Schritt zur Eindämmung des Corona-Virus und hat eine entsprechende Allgemeinverfügung erlassen. Das bedeutet, dass das öffentliche Leben weiter eingeschränkt wird. Eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen sind dazu notwendig, die die Allgemeinverfügung vom 19. März 2020 auflistet und die unter www.saerbeck.de abrufbar ist. [Mehr]


„Helfende Hände“ kaufen für Sie ein

19.03.2020
Helfende Hände
Träger der Hilfsaktion ist die Gemeinde Saerbeck. Als Kooperationspartner organisieren die „Helfenden Hände“ (Kolping/Kirchengemeinde/Caritas) die Unterstützung. Folgendes ist gedacht. Menschen, die wegen der Corona Pandemie das Haus nicht verlassen können, oder wollen, weil sie zur Risikogruppe gehören, wenden sich telefonisch während der Sprechzeiten von montags bis freitags von 8.30 Uhr bis 12.00 Uhr an das Mehrgenerationenhaus (MGH) unter: Tel. 8666 oder per Mail: mgh@kolping-saerbeck.de. [Mehr]


Ratssitzung am Donnerstag

18.03.2020
Die Ratssitzung der Gemeinde Saerbeck am morgigen Donnerstag, 19. März, findet unter besonderen Vorzeichen statt. In Absprache und im Konsens mit den Fraktionen ist folgendes Vorgehen vereinbart worden, um eine weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen: Die Fraktionen nehmen, ausdrücklich auf freiwilliger Basis, in halber Stärke teil. Um die Beschlussfähigkeit sicherzustellen, wird die größte Fraktion mit sechs Mitgliedern vertreten sein (statt fünf, was der halben Fraktionsstärke entspricht). Die Sitzung findet im Bürgerhaus statt, bei der Bestuhlung wird auf größtmöglichen Abstand geachtet. [Mehr]


Mitarbeiter der Verwaltung in Quarantäne

17.03.2020
Corona Virus
Das Saerbecker Rathaus bleibt weiterhin für den Publikumsverkehr geschlossen. Darauf weist die Gemeindeverwaltung hin. Telefonisch und per Email sind die Mitarbeiter in dringenden Angelegenheiten erreichbar. Inzwischen gibt es einen bestätigten Coronafall im Rathaus, wie Bürgermeister Roos mitteilt. „Der betroffene Kollege, Teile des Verwaltungsvorstands und weitere Mitarbeiter sind in Quarantäne. Ihnen geht es gut und sie arbeiten im Home-Office“, so Roos. Roos selbst ist nicht betroffen. Im Augenblick wird mit den Fraktionen über Durchführung und Ablauf der Ratssitzung beraten, die turnusgemäß am kommenden Donnerstag, 18. März, geplant ist.


Schließung der Gastronomie für den Publikumsverkehr

15.03.2020
Corona Virus
Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, folgt die Gemeinde Saerbeck dem Konsens der Bürgermeister im Kreis Steinfurt und des Krisenstabes des Kreises Steinfurt und hat die Betreiber von Cafés, Restaurants und Gaststätten aufgefordert, ihre Betriebe ab sofort für den Publikumsverkehr zu schließen. [Mehr]


Bürgermeister Wilfried Roos appelliert an alle Saerbeckerinnen und Saerbecker: Seien Sie solidarisch!

14.03.2020
Corona Virus
Information des Bürgermeisters zu Einschränkungen bzw. Schließung kommunaler Einrichtungen in Saerbeck. [Mehr]


Föderverein Klimakommune Saerbeck sagt Termine ab

11.03.2020
In Übereinstimmung mit der Entscheidung der Bürgermeister aus dem Kreis Steinfurt, kommunale Veranstaltungen abzusagen, um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus vorzubeugen, sagt auch der Förderverein Klimakommune Saerbeck zwei Termine ab. [Mehr]


Saerbecker Sportschau am 20.03.2020 abgesagt

09.03.2020
Die Gemeinde Saerbeck als Veranstalter hat sich leider entscheiden müssen, die Saerbecker Sportschau am 20.03.2020 in Hövels Festhalle, in deren Rahmen erfolgreiche Saerbecker Sportler/Innen geehrt werden sollten, abzusagen. Hintergrund ist die Ausbreitung des Corona-Virus nunmehr auch im Gebiet des Kreises Steinfurt. Der Schutz und die Gesundheit der Bevölkerung gehen hier vor. Grundsätzlich ist vorgesehen, die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen. Die Gemeinde wird hierzu noch entsprechend informieren. Für Fragen, z. B. zu bereits gekauften Eintrittskarten, steht im Rathaus Frau Jamiola, Tel.: 89-402, zur Verfügung.


Teilausfall der Straßenbeleuchtung im östlichen Gemeindegebiet

24.02.2020
Teilausfall der Straßenbeleuchtung im östlichen Gemeindegebiet zwischen Schulstraße/Lindenstraße und Westladbergener Straße [Mehr]


Berufsinformationsveranstaltungen 2020

21.02.2020
Verlängerte Anmeldefrist für Berufsinformationsveranstaltungen 2020 [Mehr]


Fahrräder Allianz-Umweltstiftung

20.02.2020
_DSC4494
Lackiert in einem frischen Grün, beschriftet mit dem aktuellen Schriftzug der Klimakommune Saerbeck, ordentlich durchnummeriert von 1 bis 33: So präsentiert sich der nagelneue Fahrrad-Fuhrpark der Klimakommune. 33 schicke Fahrräder stehen jetzt zur Verfügung, um Schülern der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) und Besuchergruppen eine umweltfreundliche und klimaneutrale Fahrt aus dem Dorf in den Bioenergiepark zu ermöglichen, wenn dort Unterrichtsprojekte, Exkursionen oder Besichtigungen auf dem Programm stehen. [Mehr]


Stichwortsuche