Aktuelles

"Sommerschule" an der MKG: In den Ferien fit werden fürs neue Schuljahr - Für einen guten Start in den Unterricht

13.08.2020
20200813_Sommerschule MKG
Als am Mittwoch die allermeisten Schülerinnen und Schüler nach den Sommerferien die Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) zum ersten Mal wieder betraten, hatten 31 junge Menschen schon zwei Wochen freiwilligen Unterricht hinter sich. Die neuen Sechst- bis Zehntklässler und Grundschüler vor dem Wechsel an die MKG besuchten die „Sommerschule“ unter dem Motto „fit fürs nächste Schuljahr“. [Mehr]


70 Angebote in fünf Wochen „sehr gut gelaufen“ - Ferienspaß trotz Corona

12.08.2020
20200812_Orgateam Ferienspaß
„So viele Anmeldungen wie noch nie“ meldete Kerstin Ahlert zum Abschluss des Ferienspaßes. Für 70 Veranstaltungen in fünf Wochen richtete die Leiterin der Offenen Kinder- und Jugendarbeit im Mehrgenerationenhaus (MGH) ein „ganz herzliches Dankeschön an alle Veranstalter, die das in der neuen Situation unter Corona-Bedingungen möglich gemacht haben“. Traditionell beteiligen sich etliche Saerbecker Vereine, Gruppen und Einrichtungen an dem Programm. [Mehr]


Bauleitplan der Gemeinde Saerbeck im Verfahren

11.08.2020
Für die Errichtung einer sechsten Kindertagesstätte in der Gemeinde Saerbeck soll eine derzeit noch unbebaute, innerörtliche Grundstücksfläche planungsrechtlich gesichert werden. Zu diesem Zweck befindet sich der Bebauungsplan Nr. 3 „Emsweg I“ in der Fassung der 5. Änderung derzeit im Änderungsverfahren. [Mehr]


Gemeinde besorgt sofort 120 iPads und will weitere 600.000 Euro investieren - Digitalisierungsschub an den Schulen

11.08.2020
MKG_iPads_1
Noch vor dem Ende der Sommerferien sind die ersten 120 iPads für digitales Lernen und Lehren an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule (MKG) eingetroffen. Sie stehen damit rechtzeitig zu Schuljahresbeginn zur Verfügung. Möglich wurde das, weil der Saerbecker Rat bereits im Juni einstimmig den Verwaltungsvorschlag beschlossen hatte, dafür mehr als 40.000 Euro aus der Gemeindekasse zur Verfügung zu stellen. Sofort-Förderprogramme von Bund und Land infolge der Corona-Pandemie waren zu diesem Zeitpunkt erst angekündigt. [Mehr]


Kommunalwahl auch für Menschen mit Sehverlust barrierefrei

11.08.2020
Am 13. September 2020 werden blinde und sehbehinderte Menschen in Nordrhein-Westfalen zum ersten Mal flächendeckend barrierefrei an einer Kommunalwahl teilnehmen. So steht es im Gesetz. Aber was bedeutet das praktisch? [Mehr]


Wirbeln für nachhaltige Bildung: Reinigungsfee gesucht

10.08.2020
Reinigungsfee gesucht
Sie haben Lust, unseren Außerschulischen Lernstandort - die Saerbecker Energiewelten im Bioenergiepark - auf 450-Euro-Basis regelmäßig auf Vordermann zu bringen?


Blick in den Krisenstab Teil 5: Was passiert nach einem positiven Test?

06.08.2020
Die Corona-Infektionszahlen im Kreis Steinfurt steigen auf einem niedrigen Niveau. Der Krisenstab ist nach wie vor aktiv, doch viele Bürgerinnen und Bürger fragen sich in dieser Zeit mehr denn je, wie die Arbeit dort zurzeit aussieht. Anhand eines Beispielfalles soll dies verdeutlicht werden: Es ist Samstagabend, als bei Krisenstabsleiter Dr. Martin Sommer, Dr. Karlheinz Fuchs, medizinischer Einsatzleiter Corona und Leiter der Stabsstelle Corona, beim Ermittlungsdienst, im sogenannten Lagebüro 2020 und bei Stefan Sloot, der die administrative Leitung der Stabsstelle Corona innehat, die Meldung ankommt, dass in einem Pflegeheim ein positiver Befund vorliegt. Es ist ein Zufallsbefund, wie es so heißt, denn die ältere Dame zeigt keine Symptome. Getestet wurde sie, weil sie neu im Heim aufgenommen wurde. [Mehr]


Freude über neue Gäste

06.08.2020
Kaffee vor dem MGH
Wieder gemütlich eine Tasse Kaffee vor oder im Mehrgenerationshaus im Café Vier Jahreszeiten genießen geht seit wenigen Wochen wieder. Das Team freut sich über die Rückkehr von Stammgästen nach Wochen der Corona-Schließung und neue Gäste. Die Ehrenamtlichen bewirten sie mittwochs bis freitags jeweils von 8.15 bis 12.15 Uhr. Angeboten wird auch ein Frühstück in verschiedenen Varianten. Freuen würden sich die Freiwilligen ebenso über weitere ehrenamtliche Unterstützer. Wer dazu Lust hat und sich das vorstellen könnte, kann gerne mal vorbeischauen und sich erkundigen, welche Aufgaben warten.


BSG Sinningen sagt auch Ausweichtermmin für das Schützenfest ab

03.08.2020
Schützenstange Sinningen
Die Sinninger waren die ersten, die ihr Schützenfest infolge der Corona-Schutzmaßnahmen nicht zum üblichen Termin feiern konnten. Mit dem Termin ab dem 13. Mai lag es mitten im Lockdown. In dieser Zeit hatte der Vorstand der Bürgerschützengesellschaft noch die Hoffnung, dass eine Verschiebung helfen könnte. Nun ist auch der Ausweichtermin 5. bis 7. September abgesagt. Das hat der BSG-Vorstand den Mitgliedern jetzt mitgeteilt. [Mehr]


Endspurt für Saerbeck: Noch 5 Prozent bis zum Ausbau des Glasfasernetzes benötigt

03.08.2020
Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich bereits für einen Vertrag bei Deutsche Glasfaser entschieden, doch noch ist das Ziel nicht erreicht. In den kommenden zwei Wochen entscheidet sich deshalb, ob Saerbeck das schnelle Glasfasernetz bekommt. Die Nachfragebündelung endet am 10.08.2020. [Mehr]


Kommunalwahl auch für Menschen mit Sehverlust barrierefrei

03.08.2020
Am 13. September 2020 werden blinde und sehbehinderte Menschen in Nordrhein-Westfalen zum ersten Mal flächendeckend barrierefrei an einer Kommunalwahl teilnehmen. So steht es im Gesetz. Aber was bedeutet das praktisch? Gemeinsam mit den Blinden- und Sehbehindertenvereinen in NRW haben die Kommunen Unterstützungsmaßnahmen für Menschen mit Sehverlust entwickelt, die es ihnen erlauben, ihre Stimmen bei der Kommunalwahl selbstständig, frei und geheim abzugeben. Das funktioniert so: [Mehr]


Kostenlose Corona-Tests für Einreisende aus Risikogebieten

03.08.2020
Corona Virus
Der Krisenstab des Kreises Steinfurt weist jetzt darauf hin, dass allen Bürgerinnen und Bürgern, die auf dem Luft- oder Landweg nach Nordrhein-Westfalen einreisen und sich zuvor in einem Staat aufgehalten haben, den das Robert Koch-Institut (RKI) am Tag ihrer Ankunft in NRW als Risikogebiet einstuft, ein kostenfreier Test auf eine Infektion mit dem Coronavirus zusteht. Das hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW (MAGS) veranlasst. Die Regelung gilt bis zum 16. August. Eine Liste der als Risikogebiet eingestuften Staaten aktualisiert das RKI fortlaufend auf seiner Website www.rki.de. [Mehr]


Kulturrucksack-Angebot im Rahmen des Ferienspaßes: Glasmalerei im JuZe

03.08.2020
Glasmalerei im JuZe
Glasmalerei stand jetzt im Jugendzentrum JuZe auf dem Programm. Im Rahmen des Ferienspaßes ließen Mädchen und zwei Jungen ihrer Fantasie freien Lauf. Heraus kamen kreative, bunte Unikate, die es so nirgendwo anders gibt. Die Aktion lief im Rahmen der Initiative „Kultur-Rucksack NRW“. Veranstalter waren die Gemeinde Saerbeck als Träger des JuZe und die offene Jugendarbeit der Kolpings-familie im Mehrgenerationenhaus (MGH). Die fertigen Kunstwerke können ab Donnerstag, 30. Juli, zu den Öffnungszeiten des JuZe abgeholt werden (Montag bis Donnerstag 16 bis 20 Uhr und Sonntag 15 bis 18 Uhr). Für das Kulturrucksack-Förderprogramm stellt das NRW-Kulturministerium jährlich drei Millionen Euro bereit, um „allen Kindern und Jugendlichen kostenlose oder deutlich kostenreduzierte kulturelle Angebote zu eröffnen“, wie es in der Programmbeschreibung heißt. Im Fokus ist die Altersgruppe von zehn bis 14 Jahren und hier besonders junge Menschen, die normalerweise eher wenig mit Kulturthemen in Berührung kommen.


Wahlhelfer gesucht

23.07.2020
Nach derzeitigem Kenntnisstand wird die Kommunalwahl wie geplant am 13.09.2020, sowie eine mögliche Stichwahl am 27.09.2020 stattfinden. Neben der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl finden auch die Wahlen des Landrats/ der Landrätin und des Kreistages statt. [Mehr]


Die Saerbecker Kirmes 2020 fällt aus!

14.07.2020
Die Saerbecker Kirmes 2020 fällt der Corona-Pandemie zum Opfer In der aktuellen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW wurde das Verbot großer Festveranstaltungen, wie Schützenfeste, Straßenfeste und auch Kirmessen bis einschließlich 31. Oktober verlängert. Insofern kann die Gemeinde nicht anders, als auch die Saerbecker Kirmes abzusagen. [Mehr]


Café Vier Jahreszeiten im MGH öffnet wieder

13.07.2020
Ziemlich genau vier Monate nach der coronabedingten Schließung kann das Café Vier Jahreszeiten im Mehrgenerationenhaus unter den notwendigen Schutzbedingungen ab Mittwoch (15. Juli) wieder öffnen. Von mittwochs bis freitags werden Ehrenamtliche die Gäste wieder bedienen. Montags und dienstags muss das Café allerdings zunächst weiter geschlossen bleiben. Ein Betrieb mit Selbstbedienung ist noch nicht wieder möglich. Das Team des Cafés freut sich, wieder leckeren Kaffee und verschiedene Frühstücksvarianten anbieten zu können. Geöffnet ist es an den drei Tagen jeweils von 8.15 bis 12.15 Uhr. Wie in Gaststätten derzeit erforderlich muss beim Betreten und Verlassen ein Mund-Nase-Schutz getragen und die Anwesenheit dokumentiert werden.


Neue Kümmerer für Kultur und Tourismus

13.07.2020
Die Bereiche Kultur, Tourismus und Archiv haben im Saerbecker Rathaus neue Ansprechpartnerinnen und Zuständige. Seit Juni bzw. ab Dezember kümmern sich Anja Schulting und Heike Evels-Voß darum. Sie übernehmen diese Aufgaben von Fred Wieneke, der im Mai in den Ruhestand gegangen ist. Weil die Corona-Beschränkungen die geplante Übergabe in den vergangenen Wochen verhindert haben, bleibt er dem Rathaus zunächst im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung erhalten und übergibt seine Aufgaben geregelt. [Mehr]


Tournee-Ausstellung „Saligia“

02.07.2020
Saligia_Gula
Tournee-Ausstellung "Saligia" - macht Station im Bioenergiepark „Sieben Todsünden“ unterm Windrad Tournee-Ausstellung „Saligia“ Saerbeck. Die Tournee-Ausstellung „Saligia“ buchstabiert in sieben mobilen Installationen die so genannten sieben Todsünden in der künstlerischen Sprache der Jetzt-Zeit durch. Unter den sieben bundesweit tätigen Künstlerinnen und Künstlern ist auch der Saerbecker Peer Stuwe. Noch bis zum 7. Juli macht „Saligia“ Station im Bioenergiepark Saerbeck. [Mehr]


Verabschiedung des Bauamtsleiters Andreas Fischer

02.07.2020
Fischer
Bürgermeister verabschiedet Bauamtsleiter Andreas Fischer als „Kollegen und Freund“ „Über das Maß hinaus eingesetzt“ Saerbeck. Mit Andreas Fischer wurde jetzt ein Urgestein der Gemeindeverwaltung in den Ruhestand verabschiedet. Der bisherige Leiter des Amtes für Planen und Bauen trat zum 1. Juni in die Freistellungsphase der Altersteilzeit ein. Die Abschiedsfeier konnte aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Krise nur im allerkleinsten Kreis mit seiner Frau Elfie und Bürgermeister Wilfried Roos stattfinden. [Mehr]


Elternbeiträge

01.07.2020
Nachdem bereits für die Monate April bis Juni 2020 die Elternbeiträge für die OGS und Kurzbetreuung „erlassen“ wurden, gilt dies nun auch für den Monat Juli 2020. Die Gemeinde Saerbeck wird die Beträge bei den Eltern, die sich für ein SEPA-Lastschriftverfahren angemeldet haben, nicht einziehen. Die Eltern, die selbst überweisen, sollten darauf achten, dass sie einen eventuell eingerichteten Dauerauftrag für den Monat Juli unterbrechen bzw. die Zahlung nicht überweisen. Wer versehentlich den Beitrag überweist oder bereits überwiesen hat, erhält selbstverständlich eine Erstattung.


Stichwortsuche


Klimakommune Saerbeck

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader