Aktuelles

Landrat auf Sommertour

20.08.2019
20190819-Besuch Landrat
Landrat Dr. Klaus Effing machte jetzt Station in Saerbeck im Rahmen seine Sommer-Radtour durch den Kreis Steinfurt. Nach der Begrüßung im Rathaus ging es in den Bioenergiepark, wo sich der Landrat über das EnerPrax-Forschungsprojekt und den Außerschulischen Lernstandort informierte. Anschließend war mit dem Unternehmen EnviTec ein weiterer Akteur aus dem Bereich der erneuerbaren Energien Ziel der Radtour.


Stammtisch E-Mobilität

20.08.2019
Der nächste E-Mobilstammtisch findet am kommenden Sonntag, 25. August, statt – wieder als gemütliches Frühstück in der Luncherie im Bioenergiepark. Beginn ist um 10 Uhr, dann ist Zeit für Kaffee, Brötchen und Gespräche und Austausch rund um das Thema E-Mobilität. Auch diejenigen, die noch nicht elektrisch unterwegs sind, sind herzlich eingeladen. Um besser planen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich, entweder bei Dieter Ruhe (Dieter.Ruhe@bur-energie.de) oder bei Stefan Niestegge (Stefan.Niestegge@web.de).


vision, policy, leadership, community

17.07.2019
20190717 PM Delegation Minnesota
Energiewende – das ist keine Frage der Technik. Es geht vielmehr um „vision, policy, leadership, community“, also um eine Vision, um politische Entscheidungen, um Menschen, die Verantwortung übernehmen und um die Gemeinschaft, die das alles trägt. So bringt es Ken Smith auf den Punkt – und er meint damit Saerbeck. Smith ist Chef des Unternehmens Ever-Green Energy in St. Paul im US-Bundesstaat Minnesota und einer von gut 20 Gästen aus Minnesota, die am Montag die Klimakommune Saerbeck besucht haben. [Mehr]


Einmal rund um den Äquator

16.07.2019
Einmal rund um den Äquator und dann noch gut 10000 Kilometer oben drauf: So kräftig haben die Saerbecker Teilnehmer der Aktion STADTRADELN in die Kette getreten. Genau 51209 klimafreundliche Kilometer haben die 342 Teilnehmer zwischen dem 30. Mai und 19. Juni auf dem Rad zurückgelegt und damit sieben Tonnen CO2 vermieden. Damit kommt Saerbeck auf den zweiten Platz im Kreis Steinfurt gemessen an gefahrenen Kilometern pro Einwohner. Das sind nämlich 7,15. Nur Metelen war in dieser Rangfolge besser. [Mehr]


Heckenschnitt

16.07.2019
Die Gemeinde Saerbeck bittet alle Grundstückseigentümer darauf zu achten, dass die Grundstückseinfriedungen (z.B. lebende Hecken) nicht über die Grundstücksgrenze hinausragen. Die öffentlichen Verkehrsflächen (Bürgersteige, Fahrbahnen etc.) müssen freigehalten werden. [Mehr]


Minister Pinkwart im BEP

16.07.2019
Besuch Pinkwart Saerbeck EnerPrax-5
„Das Energiesystem der Zukunft ist integriert, intelligent und treibhausgas-neutral. Dafür müssen Wissenschaft, Forschung und Unternehmen innovativ sein und neue Wege gehen. Gleichzeitig brauchen sie die richtigen Rahmenbedingungen. Das Projekt EnerPrax ist ein Musterbeispiel für Fortschritt und Innovation im Klimaschutz in Nordrhein-Westfalen“, sagte Wirtschafts- und Energieminister des Landes NRW Prof. Dr. Andreas Pinkwart. Pinkwart besuchte am Freitag (5. Juli) das Forschungsprojekt EnerPrax im Bioenergiepark Saerbeck, um es offiziell zu eröffnen und zugleich den Startschuss für die Kernphase der wissenschaftlichen Arbeit zu geben. [Mehr]


Übergabe des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes

04.07.2019
Am vergangengen Dienstag hat Herr Dr. Bröckling vom Büro Planinvent aus Münster Herrn Bürgermeister Roos sowie den Vertretern der Fraktionen das fertige Integrierte Kommunale Entwicklungskonzept - kurz IKEK - für die Gemeinde Saerbeck übergeben. Das Konzept ist Ergebnis eines Arbeitsprozesses der bereits im Januar 2018 startete und im Herbst 2018 unter maßgeblicher Beteiligung der Saerbecker Bürgerinnen und Bürger zum Abschluss gebracht werden konnte. Die Analysen und Ergebnisse aus diesem Prozess hat das Büro Planinvent gemeinsam mit der Gemeindeverwaltung nun in dem Konzept zusammengefasst. Das Konzept steht unter dem Menüpunkt Bürgerinfo zum Download zur Verfügung. [Mehr]


E-Mobilitätsstammtisch in der Klimakommune Saerbeck

05.06.2019
Im-Buergerhaus-E-Mobilitaetsstammtisch-trifft-sich
Das verspricht, ein interessanter Abend zu werden: Der E-Mobilitätsstammtisch in der Klimakommune Saerbeck lädt ein zu einem Vortrag mit Diskussion zum Thema „Mobilität und Wasserstoff“. Referent ist Dr. Frank Koch von der Energieagentur NRW, ein ausgewiesener Experte des Themas. Wichtig: Der Termin findet statt am Dienstag, 9. Juli, um 19 Uhr im Bürgerhaus Saerbeck, die ursprüngliche Planung musste aus zeitlichen Gründen auf diesen Tag verschoben werden. Um besser planen zu können, bitten die Organisatoren um eine Anmeldung per Email, entweder an Dieter.ruhe@bur-energie.de oder an Stefan.niestegge@web.de. Die Veranstaltung ist kostenlos. [Mehr]


Klimakommunemanager Guido Wallraven in Minnesota

29.05.2019
Ben Erickson (Green Corps Member), Blaine Hill (City Manager Morris) und Sheldon Giese (Bürgermeister, City of Morris) vor dem gemeindeeigenen Hybridauto
Stromspeicher auf dem Uni-Gelände, zwei Elektrobusse, Pläne für einen Bürgersolarpark: In Morris, Saerbecks Klimaschutzpartner im US-Bundesstaat Minnesota, haben die Anstrengungen für den Klimaschutz Fahrt aufgenommen. „Unglaublich, was dort in letzter Zeit passiert ist“, blickt Guido Wallraven auf seinen jüngsten Besuch bei den Freunden in Morris zurück. Der Klimakommune-Projektmanager war drei Wochen lang in Minnesota unterwegs, im Rahmen des Projektes Climate Smart Municipalities (CSM), das auch die Finanzierung der Reise übernahm. [Mehr]


Fotos aus Saerbeck für den Active-City Kalender

27.05.2019
Fotos aus dem schönen Saerbeck sollen auch im nächsten Jahr wieder den Active- City-Kalender schmücken. Schon in den vergangenen Jahren waren Fotos aus Saerbeck im Kalender des IT-Dienstleisters zu sehen, der z.B. die Internetseiten der Gemeinde Saerbeck (und vieler weiterer Kommunen) technisch betreut. Da zeigte sich etwa die Sinninger Mühle inmitten eines Meers aus Sonnenblumen oder die Windräder des Bioenergieparks in Nachbarschaft von Strohballen. [Mehr]


Das Dutzend ist voll: Klimakommunepraktikant Christian Ixmann

24.05.2019
P12 - Christian Ixmann
Das Dutzend ist voll: Mit Christian Ixmann leistet im Augenblick der zwölfte Student der Fachhochschule Münster sein Praktikum in der Klimakommune Saerbeck ab. Schon seit März hat der Student der Umwelttechnik seinen Schreibtisch im Rathaus. [Mehr]


E-Mobilitätsstammtisch am 05.05.2019

30.04.2019
Der nächste E-Mobilitäts-Stammtisch in der Klimakommune Saerbeck findet am kommenden Sonntag, 5. Mai, bei einem entspannten Frühstück in der Luncherie im Bioenergiepark statt. Beginn: 10 Uhr. Alle Interessierten - auch Newcomer - rund um das Thema E-Mobilität sind herzlich willkommen! Um besser planen zu können, sollten sich Interessierte bei Dieter Ruhe (dieter.ruhe@bur-energie.de) oder Stefan Niestegge (stefan.niestegge@web.de) anmelden. Bei einem gemütlichen Frühstück geht es wie immer um den Erfahrungsaustausch in Sachen E-Mobilität. Die Initiatoren des Stammtisches werden über die Zusammenarbeit mit dem Energieland 2050 e.V. berichten. Ziel beider Plattformen ist es, die E-Mobilität im Kreis Steinfurt zu fördern.


Große Berufswahlmesse am 09./10. Mai 2019 auf dem Messegelände EMS-HALLE

30.04.2019
Berufswahlmesse
Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, aber auch Eltern und weitere Interessierte sind herzlich eingeladen zur großen Berufswahlmesse am Donnerstag, 09. Mai und Freitag, 10. Mai auf dem Messegelände EMS-HALLE. Insgesamt 122 Unternehmen, Institutionen und Einrichtungen präsentieren in der EMS-HALLE, der Galerie Münsterland und einem angrenzenden Zelt ihre Betriebe und Ausbildungsangebote für junge Menschen. Ob berufliche oder schulische Ausbildung, duales Studium, Praktikum, Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst – ein umfangreiches und vielfältiges Angebot wartet auf die Schülerinnen und Schüler. Die jungen Leute und ihre Eltern können persönliche Gespräche mit den Ausstellern führen und sich umfassend über alle Angebote informieren, die sie interessieren. Auch Bewerbungen können mitgebracht und direkt an den Unternehmensständen abgegeben werden. [Mehr]


Geänderte Verkehrsregelung – Schulstraße -

25.04.2019
Die Gemeinde Saerbeck informiert darüber, dass die vom Rat der Gemeinde Saerbeck beschlossenen verkehrsrechtlichen Änderungen auf der Schulstraße umgesetzt wurden. Ab sofort gilt die Einbahnstraßenregelung in der Schulstraße. Die Schulstraße darf ab sofort nur noch von der Lindenstraße in Höhe der Kindertagesstätte Kaleidoskop befahren werden. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit, die auf der Schulstraße gefahren werden darf, beträgt 20 km/h. Eine weitere Änderung ist, dass die vorhandenen Parkplätze auf der Schulstraße, an Schultagen von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr, nur noch mit einem Parkausweis genutzt werden dürfen. Die Polizei und das Ordnungsamt werden in der nächsten Zeit verstärkt Präsenz zeigen.


STADTRADELN 2019 - Wir sind dabei!

24.04.2019
STADTRADELN
Seit 2008 treten deutschlandweit Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Die Klimakommune Saerbeck ist zeitgleich mit dem Kreis Steinfurt und weiteren Kommunen aus dem Kreis vom 30.05.2019 bis 19.06.2019 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können Mitglieder des Kommunalparlaments sowie alle Bürger*innen und alle Personen, die in Saerbeck arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Vereins Klima‐Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Weitere Informationen, Hintergründe und Erfahrungsberichte zu der Kampagne STADTRADELN können unter www.stadtradeln.de abgerufen werden. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Heike Evels‐Voß, E‐Mail: heike.evels‐voss@saerbeck.de, Telefon: 02574‐89593 Christian Ixmann; E‐Mail: klimakommune@saerbeck.de Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter https://www.stadtradeln.de/Saerbeck. Auf geht`s! Gemeinsam radeln! Für Euch, für Uns, für`s Klima!


Fahrt nach Garzweiler

23.04.2019
20190423 Garzweiler
Der Tagebau Garzweiler war jetzt das Ziel einer Exkursion, zu der sich der Energiestammtisch des Fördervereins der Klimakommune Saerbeck in der ersten Osterferienwoche auf den Weg machte. Dabei standen sowohl die Besichtigung des Tagebaus und Informationen durch die RWE auf dem Programm als auch die beeindruckende Begegnung mit dem Vorsitzenden der Bürgerinitiative „Stop Rheinbraun“, Hans-Josef Dederichs. Dederichs berichtete über die Umsiedlungen, die als Folgen des Braukohletagebaus das Rheinische Revier prägen und kritisierte die mangelhafte Bürgerbeteiligung seitens der RWE. Die Teilnehmer der Exkursion konnten sich selbst ein Bild machen: Die Fahrt führte u.a. durch die Ortschaften Kuckum und Immerath, die dem Tagebau weichen müssen.


Zeit des Eichenprozessionsspinners steht bevor - Informationen für Bürgerinnen und Bürger

11.04.2019
Bald ist es wieder soweit: Die Raupen des Eichenprozessionsspinners werden zahlreiche Bäume im Gemeindegebiet in Beschlag nehmen und große Teile der Bevölkerung in Atem halten. Seit Jahren breitet sich der Falter vom Niederrhein her kommend weiter in Richtung Norden aus. Witterungsabhängig sind die Raupen des Schmetterlings ab Anfang Mai bis in den Juli hinein hauptsächlich an Eichen zu finden. [Mehr]


Sparkassen fördern Nachhaltigkeitskurse für Schulen im Bioenergiepark Saerbeck

01.04.2019
Startschuss für die Kooperation
Klimaschutz zum Anfassen und Erleben – das bietet der außerschulische Lernstandort „Saerbecker Energiewel-ten“ im Bioenergiepark Saerbeck. Die vielfältigen Kurse informieren Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 bis 10 über die Auswirkungen des Klimawandels und über die Erneuerbaren Energien. Sie zeigen, wie wichtig es ist Abfälle zu vermeiden bzw. richtig zu trennen. Immer mit dem Ziel, dass die Kinder und Jugendlichen zukünftig in ihrem Alltag mit ihren Familien noch bewusster und verantwortungsvoller handeln. [Mehr]


Regierungspräsidentin in Saerbeck

12.03.2019
20190312 PM RP Feller
Vor über drei Jahren war sie Gast bei der Eröffnung, jetzt, inzwischen im Amt der Regierungspräsidentin, schaute sie sich erneut im außerschulischen Lernort Saerbecker Energiewelten um: Dorothee Feller. Die Chefin der Bezirksregierung Münster stattete am Montag der Gemeinde Saerbeck ihren Antrittsbesuch ab. [Mehr]


Exkursionen des Fördervereins Klimakommune Saerbeck e.V.

05.03.2019
Tagebau Garzweiler
Gleich zwei Exkursionen bietet der Energiestammtisch des Förderverein Klimakommune Saerbeck in der nächsten Zeit an. Sie führen zu völlig unterschiedlichen Zielen, an denen die aktuellen Entwicklungen der energiepolitischen Diskussion abzulesen sind. Zum einen geht es in den Tagebau Garzweiler, zum anderen auf die Insel Ameland. Während Garzweiler im Fokus der Öffentlichkeit steht, dürfte Ameland als Hotspot für neue Energien hierzulande nur Insidern ein Begriff sein. [Mehr]


Stichwortsuche


Klimakommune Saerbeck

Klimakommune Saerbeck

SaerVe

Logo-SaerVe  

Ratsinformationssystem

Sitzungssaal mit altem Fachwerk

  Fundbüro

Kulturrucksack NRW

  Kulturrucksack

Saerbeck bei FindCity

Blutspendetermine

Notdienstkalender

Ihr Weg zu uns mit Bus und Bahn

Reader Download

zum Download des Acrobat Reader
Einige Informationsseiten der Gemeinde Saerbeck sind als PDF-Dateien angelegt. Zum Lesen dieser Seiten benötigen Sie das Programm Acrobat Reader